Rotel RA-1062 Silber - Stereo-Vollverstärker

Artikelnummer: 1019

  • Auslaufmodell
  • Dauerausgangsleistung  60 Watt/Kanal (20 Hz – 20 kHz, < 0,03% THD, 8 Ohm)
  • Abmessungen (B x H x T) 432 x 92 x 335 mm
  • Nettogewicht    7,8kg  
  • Farbe Silber

809,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Standard)

Lieferzeit: sofort lieferbar

3% Rabatt bei Zahlung per Vorkasse Überweisung
Stk


Auslaufmodell

Produktbeschreibung

Der RA-1062 von ROTEL ist die Weiterentwicklung des hochgeschätzten RA-1060. 

Die grundsätzlichen Qualitäten dieses audiophilen Produktes gründen sich auf einen großzügig dimensionierten, in eigenen Fertigungsstätten produzierten Ringkern-Transformator und ein höchst laststabiles Netzteil, das die einzelnen internen Stufen getrennt versorgt.

Hierbei kommt den Netzteil-Kondensatoren besondere Bedeutung zu: ROTEL war der erste Hersteller, der die hochgeschätzten T-Network-Kondensatoren in einer Audio-Anwendung zum Einsatz brachte. Der T-Network-Kondensator (kurz „TNC“ genannt), der von ROTEL in Zusammenarbeit mit dem Elektronik-Spezialisten Denis Morecroft (DNM Design) in England entwickelt wurde, ging aus langjährigen Forschungen über die inneren Verzerrungskomponenten von Elektrolyt-Kondensatoren hervor. 

Nachdem bereits der von Morecroft entwickelte Slit-Foil-Kondensator, bei dem winzige Perforierungen in der leitenden Folie des Kondensators Verzerrungen durch Wirbelströme („eddy currents“) wirkungsvoll unterdrücken, sehr erfolgreich in ROTEL-Geräten eingesetzt wurden, ging Morecroft noch einen Schritt weiter und entwickelte die Idee, mehrfache Anschlüsse für die zu- und abfließenden Ströme des Kondensators zu verwenden und schuf so eine Möglichkeit, quasi mehrere kleinere Kondensatoren in einem Gehäuse unterzubringen. Diese Anordnung hat den Vorteil, dass die bei einzelnen großen Kondensatoren üblichen hohen inneren Reihenwiderstände entfallen und daher sowohl Auf- als auch Entladevorgänge wesentlich schneller vonstatten gehen. Dies sind gerade bei Verstärkern, die im Falle hoher Lautsprecherlasten auch entsprechend hohe Ströme liefern müssen, wichtige Faktoren.

Der TNC trennt die zu- und abfließenden Ströme durch die mit den inneren leitenden Folien separat verbundenen Anschlüsse. So wird eine Spannungs-Intermodulation zwischen der Ladungsquelle und der angeschlossenen Last vermieden 
(Herkömmliche Kondensatoren kombinieren Ein- und Ausgang in einem gemeinsamen Strompfad). 

Durch den Einsatz dieser hochwertigen Netzteil-Kondensatoren – selbstverständlich angewendet in einer hochwertigen Schaltungstopografie – erwarb sich der RA-1060 den Ruf als schneller, dynamischer und hochmusikalischer Vollverstärker. 
Mit dem RA-1062 strebt ROTEL eine nochmalige Steigerung dieser Eigenschaften an.

In Sachen Ausstattung wurden ein Balance-Steller, ein hochwertiges MM-Phonoteil und stabile audiophile Lautsprecher-Anschlussklemmen integriert.

Zur Erzielung noch besserer Klangqualität hat ROTEL – wörtlich genommen – Hunderte von Stunden investiert, um gezieltes Austauschen von Bauteilen von der Eingangs- bis zur Ausgangsstufe klanglich zu bewerten. Die resultierenden Veränderungen betreffen die Hochpegel-Eingangsstufe, die Treiberstufe und die Endstufen-Sektion. 

Das Netzteil selbst teilt sich in eine Hauptsektion, welche die Endstufe versorgt, und eine (geregelte) Nebensektion, welche den Line-Eingangsverstärker und die Phonostufe versorgt. 

Für einige Baugruppen wurden Teile überarbeitet und gegen solche einer höheren Selektionsstufe (sog. „Instrument Grade Components“) ausgetauscht. Dieses Vorgehen betrifft die Koppelkomponenten zwischen den einzelnen Stufen, die Gegenkopplungsschleife und das Netzteil, speziell die Speicherkondensatoren.

Technische Daten

Dauerausgangsleistung                                       60 Watt/Kanal (20 Hz – 20 kHz, < 0,03% THD, 8 Ohm)

Klirrfaktor (20 Hz – 20 kHz)                                 < 0,03% bei Nennleistung, halber Nennleistung oder 1 Watt

Intermodulationsverzerrungen (60 Hz : 7 kHz, 4:1) < 0,03% bei Nennleistung, halber Nennleistung oder 1 Watt

Frequenzgang            Phonoeingang (MM)           20 Hz – 15.000 Hz, +/- 0,2 dB

                                 Hochpegeleingänge            10 – 100.000 Hz, +1 dB, -3 dB

Dämpfungsfaktor (20 Hz – 20 kHz, 8 Ohm)            150

Eingangsempfindlichkeit/ -Impedanz                      Phono-Eingang (MM) 2,4 mV/ 47 kOhm

                                                                          Hochpegel-Eingänge 160 mV/ 24 kOhm

Übersteuerungsgrenze                                          Phono-Eingang (MM) 170 mV

                                                                          Hochpegel-Eingänge 5V

Vorverstärkerausgang/ Impedanz                           1 V/ 470 Ohm

Geräuschspannungsabstand (IHF A)                      > 95 dB

Leistungsaufnahme                                               300 W

Abmessungen (B x H x T)                                      432 x 92 x 355 mm

Nettogewicht                                                         7,8 kg


Webseite des Herstellers: www.gute-anlage.de/rotel/ausgelaufene-serien/10-serie/p/show/Product/ra-1062/

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

TS-Bewertungen


4.96 / 5.00 of 84 md-sound.de customer reviews | Trusted Shops