Naim NAC-282 Schwarz NEU Vorstufe NAC282

Artikelnummer: 12549

  • UVP 6599,-
  • Vorstufe
  • Abmessungen (HxBxT):  87 x 432 x 314 mm
  • 6 Eingänge, NAPSC incl., mit Netzteil aufrüstbar

Kategorie: Vorverstärker


6.432,64 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung (Standard)

Lieferstatus: sofort lieferbar

In unserem Ladengeschäft erhältlich


NAC-282
Ungeöffnete Neuware
mit Rechnung vom autorisierten Fachhändler.

  • Flexible Anschlussmöglichkeiten durch DIN- und Cinchbuchsen
  • Präzise Drehpotentiometer mit hochwertigen Gleitkontakten
  • AV-Modus für die einfache Integration in eine AV-Anlage
  • Eingangsbuchse mit Stromversorgung für Phono-Vorstufe StageLine oder SuperLine
  • Stromversorgung über Endstufe NAP 155 XS oder NAP 200
  • Klanglich aufrüstbar durch optionales Netzteil FlatCap XS, HiCap oder SuperCap.


Technische Daten:

Eingänge
 
6 x DIN, 2 x Cinch (6 Eingangswahltasten)

Eingangsempfindlichkeit
 
75 mV, 47 kOhm

Überlastungsgrenze
 
40 dB (alle Eingänge, alle Frequenzen)

Ausgangspegel
 
0,775 V, <50 Ohm

Ausgangspegel Tape
 
75 mV, 600 Ohm

Gleichstromausgang
 
für Naim-Phono-Vorstufe

Netzversorgung
 
über NAP 150x, NAP 200, Flatcap 2x, Hi-Cap oder Supercap

Abmessungen
 
87 x 432 x 314 mm (H x B x T)


Produktbeschreibung:

Die Vorstufe NAC 282 wird mit dem Netzteil NAPSC geliefert, das einzig für die Versorgung ihres digitalen Schaltnetzwerks zuständig ist. Die Audioschaltungen der NAC 282 dagegen werden entweder von einer Endstufe des Typs NAP 155 XS oder NAP 200 gespeist. Optional kann die flexibel einsetzbare NAC 282 auch mit einem externen Netzteil wie dem HiCap oder dem SuperCap aufgerüstet werden, was für noch mehr Transparenz und Musikalität sorgt.


Technologie

Resonanzarme Platinen und Antivibrationsfüße beugen einer Beeinträchtigung der Signalqualität durch Mikrofonie vor und sorgen so für höhere Klangqualität.

Alle Funktionen der NAC 282 werden von einem Mikroprozessor gesteuert, der nur für Bedienvorgänge in Aktion tritt und sonst ausgeschaltet ist. Schutzschaltungen überwachen die Stromversorgung und sorgen im Falle eines Stromausfalls dafür, dass die Vorstufe sicher ausgeschaltet wird.

Ein sehr benutzerfreundliches Features ist das konfigurierbare Smart-IR-System, das die Steuerung mehrerer Naim-Komponenten über eine einzige Fernbedienung ermöglicht. Zwei der sechs Eingänge stehen nicht nur als DIN-Buchse zur Verfügung – die wir aufgrund der besseren Erdung und Impedanzanpassung bevorzugen –, sondern auch als Cinchbuchsen, was den Einsatz von Fremdgeräten und anderen Verbindungskabeln erleichtert. Für die Verwendung der NAC 282 mit einem AV-Prozessor steht ein Unity-Gain-Eingang zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.