EMOTIVA XPA-DR1 1-Kanal (Mono) Endstufe 1000Watt

Artikelnummer: 12423

  • 1-Kanal-Endverstärker (1x Mono)
  • Erweierbar auf 3-Kanäle
  • Leistung der Mono-Endstufen-Module, wenn 1 Verstärkermodule im Betrieb: 
  • 1 x 1000 Watt RMS/Kanal an 4 OHM, THD<0.2%; 
  • 1 x 650 Watt RMS/Kanal an 8 OHM, THD<0.1%;
  • Abmessung: (HxBxT) 43,2 x 20,3 x 48,30 cm
  • Gewicht: 16,10kg

 

Kategorie: Verstärker


1.649,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Standard)

Lieferzeit: sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

3% Rabatt bei Vorauskasse per Banküberweisung
Finanzieren ab 34 EUR / Monat
Mehr Informationen zum Ratenkauf


EMOTIVA XPA-DR1
Mono-Leistungsverstärker

Der XPA-DR1 ist ein echter Monoblock-Leistungsverstärker und verfügt über ein einziges Differenz-Referenzverstärkermodul in einer echten Monoblock-Konfiguration, das von einem eigenen 3-kW-Schaltnetzteil gespeist wird. Der XPA-DR1 bietet massive Power, hervorragende Dynamik, unglaubliche Auflösung und absolute Kontrolle. Wenn Sie nach der allerbesten Klangqualität suchen, mit nahezu endlosen Leistungsreserven vor einem pechschwarzen Grundrauschen, ist dies der Verstärker für Sie.

Der XPA-DR1 liefert 650 Watt RMS in 8 Ohm und 1000 Watt RMS (das ist 1 kW) in 4 Ohm, mit weniger als 0,1% THD.

Das Netzteil: Die Grundlage eines großen Verstärkers
Im Verstärkerdesign beginnt alles mit der Stromversorgung. Der XPA-DR1 verfügt über eine speziell konfigurierte Version unseres Hochstrom-Schaltnetzteils (SMPS) - ein leichtes, leistungsstarkes und intelligentes Design, das mit absoluter Zuverlässigkeit und extrem hoher Effizienz über 3 kW Dauerleistung liefert. Unser innovatives SMPS bietet die dynamischen Eigenschaften eines klassischen transformatorbasierten Designs ohne die Nachteile zu haben. Wie die besten Trafo-basierten Netzteile liefert unser SMPS viel kontinuierliche Leistung, damit unsere Verstärkermodule ihr volles Leistungspotential ausschöpfen können, und viel Dynamik, um sicherzustellen, dass musikalische Spitzen niemals komprimiert oder begrenzt werden. Im Vergleich zu transformatorbasierten Designs ist unser SMPS jedoch leichter und effizienter. es ist auch vollständig reguliert, was eine optimale Leistung unter einer breiteren Palette von Lastbedingungen gewährleistet.

Das Neueste in einer langen Reihe von großen Verstärkern
Die Differential-Referenzverstärkermodule, die wir in unseren XPA-DR-Verstärkern verwenden, verwenden die gleiche grundlegende Schaltungstopologie wie unsere legendären Verstärker der XPR-Serie. Eine einzigartige differentielle Eingangsstufe mit einer vernetzten Stromquelle treibt eine symmetrische Spannungsverstärkungsstufe an, und diese fortschrittliche Eingangsschaltung liefert ein unglaublich genaues und reines Audiosignal an die komplementäre, vollständig diskrete Ausgangsstufe. Ein Paar dieser Module arbeitet in perfekter Synergie zusammen, um einen einzigen Kanal eines unserer neuen, vollständig symmetrischen, vollständig differentiellen XPA-DR-Verstärker mit Energie zu versorgen. Zusammen ergeben sie ein ganzheitliches, natürliches und kraftvolles Hörerlebnis. Low-Level-musikalische Details und Dialoge entstehen aus einem tiefschwarzen Hintergrund; musikalische Crescendos werden mit beeindruckender Wirkung und Präzision geliefert. Die hohe Bandbreite und die geringe Verzerrungsleistung des XPA-DR1 lassen jede Nuance Ihrer hochauflösenden Musikquellen erkennen und verfügen über ausreichend Power, um auch schwierige Lautsprecher mit absoluter Autorität und Kontrolle zu steuern.

Die Klangqualität der Klasse A / B entspricht der optimierten Effizienzklasse H
Das Differential Reference ? -Modul im XPA-DR1 verwendet ein abgestimmtes Paar Verstärkermodule, die jeweils über unsere voll analoge Class A / B-Endstufe und unsere hoch angesehene Power-Topologie der Soft-Switch ? -Klasse H verfügen, die ihre Effizienz erhöht ohne Kompromisse bei der Audioleistung, die Sie von einem Emotiva-Verstärker erwarten würden. Die Ausgangsstufe arbeitet mit einer niedrigeren Versorgungsspannung bei niedrigen Leistungspegeln, um den Ruhestromverbrauch und die Standby-Leistungsverluste zu minimieren. Bei Bedarf wird sofort auf eine höhere Spannungsschiene umgeschaltet, um sicherzustellen, dass das Signal sauber und ohne Übersteuerung weitergeleitet wird. Dieser Prozess läuft kontinuierlich in Echtzeit ab und ermöglicht eine größere Gesamteffizienz, einen kühleren Betrieb, eine längere Lebensdauer der Komponenten, einen geringeren Stromverbrauch und eine erhöhte Zuverlässigkeit.

Die Vorteile eines volldifferentiellen symmetrischen Leistungsverstärkers
Die meisten Experten sind sich einig, dass Sie, wenn Sie die absolut beste Klangqualität und technische Leistung wünschen, separate separate Komponenten verwenden sollten. Da unsere Leistungsverstärker nur für einen Zweck bestimmt sind, können wir uns darauf konzentrieren, dass sie diese Aufgabe sehr gut erfüllen und die Kompromisse vermeiden, die Produkten innewohnen, von denen erwartet wird, dass sie eine Vielzahl verschiedener Funktionen erfüllen.
Das Differenzreferenzmodul des XPA-DR1 besteht aus einem perfekt symmetrischen Paar von Hochleistungs-Verstärkermodulen. Jedes einzelne Verstärkermodul weist bereits verschwindend geringe Verzerrungen auf, aber durch Verbinden dieser als ein ausgeglichenes differenzielles Paar wird ein signifikanter Teil der geringen verbleibenden Nichtlinearität aufgehoben. Dadurch können wir beim XPA-DR1 noch geringere Verzerrungen erzielen, was zu einem erstaunlich transparenten Klang mit beispielloser Glätte und Klarheit führt.
Da der XPA-DR1 schließlich ein echter Monoblock ist und nur einen einzigen Stromversorgungs- und Verstärkerkanal enthält, wird selbst die geringste Möglichkeit der Interaktion zwischen den Kanälen eliminiert, wodurch die bestmögliche Isolation zwischen den Kanälen und eine perfekte Kanaltrennung gewährleistet werden. Wenn Sie alles zusammenfügen, ist der XPA-DR1 einfach der beste Verstärker, den wir entwickeln können, und wir sind sicher, Sie werden von seiner Leistung ebenso beeindruckt sein wie wir.

Hergestellt in den USA
Der XPA-DR1 wird in den USA entwickelt, montiert und getestet, wo wir die besten Materialien und die neuesten Technologien verwenden, um Ihnen erstklassige Produkte zu bieten. Jeder Emotiva-Verstärker wurde sorgfältig mit hochwertigen Komponenten entwickelt und konstruiert, um ein erstaunlich leistungsfähiges, zuverlässiges und raffiniertes System zu liefern.

Das Neueste und Größte
Ein neuer Ansatz für das Verstärkerdesign.
Bei der Entwicklung der neuen X-Serie haben wir alles von jedem Verstärker analysiert, den wir je gemacht haben - von vorne nach hinten, von innen nach außen. Dabei haben wir mehrere Bereiche entdeckt, in denen unsere jahrelange Erfahrung und Fortschritte in der Audiotechnik gezeigt haben, dass wir unsere Verstärker-Designs deutlich verbessern können. Nachdem wir sorgfältig alle Vor- und Nachteile abgewogen hatten, behielten wir die besten Eigenschaften unserer ursprünglichen Designs bei, fügten neue Optimierungen und Verbesserungen hinzu und das Ergebnis wurde zur Grundlage unserer neuen Reihe von audiophilen Verstärkern. Die neuen XPA-DR-Verstärker sind die vollständig differentiellen Elemente unserer neuen XPA-Verstärkerfamilie und tragen unsere Philosophie der kontinuierlichen Produktverbesserung bis zum endgültigen Abschluss.

Modularer Aufbau
Jeder XPA-DR Differentialreferenz-Monoblock-Leistungsverstärker besteht aus einem Heavy-Duty-Chassis, in dem sich unser überdimensioniertes, vollständig geregelter 3-kW-Schaltnetzteil und bis zu drei Differential Reference ? -Verstärkermodule befinden. Das Frontblende-Display und das Schutzsystem sind so ausgelegt, dass sie mit der maximalen Anzahl an Kanälen arbeiten und müssen daher nicht aktualisiert werden, wenn der XPA-DR erweitert wird. Auf der Rückseite werden die von den Verstärkermodulen nicht belegten Steckplätze mit Schutzabdeckungen abgedeckt. (Da der XPA-DR1 mit einem einzelnen differenziellen Referenzmodul konfiguriert ist, können später bis zu zwei zusätzliche Module hinzugefügt werden.)

Features

Differential Reference ? Leistung und Klangqualität

  • Leistungsstarkes, volldifferenzielles, verzerrungsarmes Verstärkerdesign mit hoher Dynamik und glatter Präzision, mit großartig detailliertem Klang und unglaublich natürlicher Bildgebung.
  • Ein echter Monoblock, bei dem jedes Gehäuse die Stromversorgung und die Verstärkerschaltung für einen einzelnen Kanal beherbergt, um die ultimative Leistung und Kanaltrennung zu erreichen.

Klangqualität zuerst

  • Entwickelt in erster Linie, um in allen Arten von Audiosystemen mit allen Arten von Musik hervorragend zu klingen.
  • Das geräuscharme, verzerrungsarme Breitbandverstärker-Design mit traditioneller Class-A / B-Ausgangsstufe sorgt für einen gleichmäßigen, detaillierten Klang ohne jegliche Spur von Verzerrung oder Härte.
  • Absolut stabil mit realen Lautsprechern in realen Systemen; nicht nur auf einem Prüfstand.

Modernes effizientes Schaltungsdesign

  • Optimierte Soft-Switch-Topologie der Class H ? -Technologie bietet eine verbesserte Effizienz, ohne die Audioleistung zu beeinträchtigen.
  • Switched Mode Power Supply (SMPS) bietet die gesamte Leistung einer herkömmlichen linearen Stromversorgung mit verbesserter Effizienz und Zuverlässigkeit und reduziertem Gesamtgewicht.

Qualitätsbau

  • Top-Qualität Teile und Konstruktion für jahrelang zuverlässige störungsfreien Service.
  • Ein schweres 4RU-Stahlgehäuse mit gefräster Aluminium-Frontplatte bietet Stärke und Robustheit.
  • Fest bearbeitete, vergoldete Cinch-Eingänge bieten eine zuverlässige Verbindung mit einer Vielzahl von Audioverbindungen.
  • Dank der vollständig modularen Konstruktion können Sie so viele Kanäle kaufen, wie Sie heute benötigen, und später weitere Kanäle hinzufügen, wenn und wenn Sie sie benötigen.
  • Entworfen, montiert und getestet in den USA in unserem Werk hier in Franklin, Tennesse

Flexible Signalverbindungen und Energieoptionen

  • Vergoldete 5-Wege-Lautsprecherklemmen mit klaren Abschirmungen ermöglichen die Verwendung einer Vielzahl von Lautsprecherkabeln mit blanken Drähten, Laschen oder Bananensteckern.
  • Wahlweise symmetrischer oder unsymmetrischer Eingang für jeden Kanal, unabhängig gesteuert durch zuverlässige Metall-Kippschalter.
  • Mit Remote-Trigger-Eingang und -Ausgang kann der XPA-DR1 von anderen Trigger-fähigen Geräten gesteuert und gesteuert werden.
  • Ein weltkonformer Netzspannungsbetrieb ermöglicht den Betrieb des XPA-DR1 bei jeder Netzspannung zwischen 100 VAC und 250 VAC 50/60 Hz.
  • Der Standard-IEC-Stromeingang passt zu allen Standard-IEC-Stromkabeln und den meisten kundenspezifischen audiophilen Stromkabeln.

Schutz

  • Der Audiophile-Fehlerschutz ist unter normalen Hörbedingungen völlig transparent und schützt den Verstärker und Ihre anderen Geräte vor nahezu allen üblichen Fehlern.
  • Der XPA-DR1 ist durch einen robusten rückstellbaren Drucktaster auf der Rückseite vor Netzfehlern geschützt.

Specifications

Circuit Topology

  • A fully modular, fully differential, fully balanced audio power amplifier with a high-efficiency switch mode power supply (SMPS), independent, fully discrete, dual differential, high current, short signal path Class A/B amplifier modules, Optimized Class H? power supply topology, and microprocessor-controlled fault protection.

Audio Specifications

  • The XPA-DR1 features one Differential Reference? Amplifier Module.

Audio Specifications (One Differential Reference Amplifier Module):

  • Power Output: 650 watts RMS into 8 Ohms at <0.1% THD. 1000 watts RMS into 4 Ohms at <0.1% THD.
  • Power Bandwidth (at rated power; 8 Ohm load): 20 Hz to 20 kHz (+ / ? 0.1 dB).
  • Broad Band Frequency Response: 20 Hz to 50 kHz +0/-2 dB.
  • THD + noise: < 0.008%; at 100 watts RMS; 1 kHz; 8 Ohms.
  • Signal to Noise Ratio (8 Ohm load): > 122 dB; ref FTC rated power; unbalanced input (A-weighted). > 96 dB; ref 1 watt; unbalanced input (A-weighted).
  • Minimum Recommended Load Impedance (per channel): 4 Ohms (which equals one 4 Ohm load or two paralleled 8 Ohm loads).
  • Damping Factor (8 Ohm load): > 500.
  • Input Sensitivity (for rated power; 8 Ohm load): 2.4 V.
  • Gain: 29 dB.
  • Input Impedance: 33 kOhms (balanced). 23.5 kOhms (unbalanced).

Input And Output Connections

  • Input Connections: Unbalanced (RCA); balanced (XLR); one each, user selectable.
  • Speaker Output Connections: Audiophile grade, gold plated, 5-way binding posts.
  • Trigger: Trigger Input: 5 ? 12 V (AC or DC); <10 mA input current required. Trigger Output: 12 VDC; can drive any load up to 120 mA.

Power Requirements

  • Between 100 VAC and 250 VAC @ 50 / 60 Hz (automatically detected).

Front Panel Controls and Indicators

  • Standby: push button (halo ring changes color to indicate Standby or On).
  • Status LEDs: one per channel; blue, Status LEDs change to red to indicate a fault condition.

Rear Panel Controls

  • AC Power switch: rocker switch (switches AC main power).
  • Status LEDs switch: disables front panel Status LEDs and dims Standby button halo.
  • Input selector switches (one per channel): metal toggle switches; select between balanced and unbalanced inputs.
  • Circuit Breaker: press button to reset circuit breaker.

Protection

  • The XPA-DR1 is protected against excessive operating temperature, shorted speaker connections, ground faults, and other common fault conditions.

Mechanical

  • Dimensions: 17" wide x 8" high x 19" deep (unboxed; including feet), 17" wide x 7" high x 19" deep (unboxed; without feet), 24-1/2" wide x 12" high x 24-3/4" deep (boxed).
  • Weight: 35.5 lbs (unboxed), 40.5 lbs (boxed).

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.